VHE-Nord

Qualitätsbetreuung im Rahmen der Gütesicherung

Die RAL-Gütesicherungen der Bundesgütegemeinschaft Kompost (BGK) e.V. sind ein anerkanntes und weit verbreitetes System zur Qualitätssicherung von Dünge- und Bodenverbesserungsmitteln für Stoffe aus der Kreislaufwirtschaft.

Der VHE-Nord ist seit Anbeginn mit der Durchführung der Qualitätssicherung von der BGK beauftragt. Die beiden Qualitätsbetreuerinnen Frau Pabsch und Frau Wacker, betreuen gegenwärtig 85 Produktionsanlagen, die sich der freiwilligen RAL-Gütesicherung der BGK unterziehen.

Neben der telefonischen Unterstützung und Beratung in allen Dingen der RAL-Gütesicherung werden die Produktionsanlagen regelmäßig vor Ort begutachtet. Dabei werden sowohl die Prozess- als auch die Produktqualität geprüft und es wird auf die Einhaltung der relevanten rechtlichen Vorschriften hingewiesen.

Die Güte- und Prüfbestimmungen sowie die Durchführung der Qualitätsbetreuung werden an den neuesten Stand angepasst. Dementsprechend werden auch die Unterlagen für die Anlagenbesuche (Prüfliste/Prüfbericht, Anlagenbeschreibung) laufend aktualisiert.

Die RAL-Gütesicherung hat sich in den letzten Jahren bewährt und garantiert dem Kunden eine hohe Produktqualität, die transparent ist und im Markt offensiv beworben wird.

Kontakt
VHE Nord e. V.
Wunstorfer Landstraße 8
30453 Hannover

Fon: 0511 - 810513
Fax: 0511 - 810518
E-Mail: info@vhe-nord.de