VHE-Nord

15.-16.02.2018: EfB-Fortbildung Bioabfall

Das IFAAS e.V. richtet in Zusammenarbeit mit dem VHE-Nord eine Fortbildungsveranstaltung gemäß EfbV und BefErlV (ehemals TgV) für verantwortliche Personen von Anlagen zur aeroben und anaeroben Behandlung von Bioabfällen aus.

Das Suderburger Abfallseminar findet am 15./16. Februar 2018 an der Ostfalia - Hochschule für angewandte Wissenschaften - auf dem Campus Suderburg statt.

Es richtet sich an Personen, die ihre Fachkunde gemäß der EfBV ergänzen oder sich fortbilden wollen. Die Schulung gilt ebenso als Fortbildung für Betriebsbeauftragte für Abfall, die bereits an einem Grundkurs für Abfallbeauftragte teilgenommen haben. Die Veranstaltung ist speziell auf Personal in Kompost- und Biogasanlagen ausgerichtet.

Die Seminarinhalte haben Bezug zur Praxis. Es werden konkrete Fallbeispiele der einzelen Bereiche veranschaulicht und der Erfahrungsaustausch unter den Teilnehmern gefördert.

Mittagessen und Tagungsgetränke sind in der Teilnahmegebühr enthalten. Abends besteht die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch bei einem gemeinsamen Abendessen. Für Übernachtungsgäste reserviert das IFAAS wieder ein nahe gelegenes Hotel.

Das konkrete Seminarprogramm steht noch nicht fest. Es wird Anfang 2018 auf der Homepage des IFAAS (www.ifaas.de) veröffentlicht.

Weitere Informationen zu den Anmeldemöglichkeiten und dem Programm erteilt Frau Schroeb-Hering vom IFAAS, die wie folgt zu erreichen ist:

IFAAS e.V., Schnuckenwiete 4, D-29556 Suderburg
Telefon: 05826-958894, E-Mail: kontakt@ifaas.de

Kontakt
VHE Nord e. V.
Wunstorfer Landstraße 8
30453 Hannover

Fon: 0511 - 810513
Fax: 0511 - 810518
E-Mail: info@vhe-nord.de